Wir befassen uns im Rahmen eines neuen Projektes mit dem Thema Suffizienz. Es sollen innovative Ideen unterstützt werden, wie Suffizienz den Nerv einer breiten Gesellschaft treffen kann. Dazu veröffentlichten wir einen Gastbeitrag auf energeiaplus.