Vorträge von Matthias Holenstein zum Thema Partizipation und Bürgerdialog

 

16. Februar 2018
Einen Einblick in die Erfahrungen der Stiftung Risiko-Dialog zur Partizipation und deren Wirkung in risikobehafteten Projekten gab Matthias Holenstein an der Veranstaltung „Die soziale Dimension von Risiko“. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Programms der Graduate Academy SERIOR für einen interkulturellen und interdisziplinären Wissens- und Technologietransfer im Bereich Risikomanagement an der Université de Strasbourg statt.

 

1. März 2018
An der vom Verein TRION-climate organiserten Konferenz „Geothermieprojekte am Oberrhein: welche Chance, welche Risiken“ referierte Matthias Holenstein zum Thema Partizipation und Bürgerdialog mit Fokus auf Tiefengeothermie-Projekte. Die Konferenz wurde am Rande der internationale Fachmesse GeoTHERM in Offenburg durchgeführt.