02
02
Beratung, Dialoge und Studien - Unsere Angebote
03
03
riskBRIEF Newsletter - LINK

Aktuelles | Die Stiftung Risiko-Dialog entwickelt Lösungen, um technologische Neuerungen, Veränderungen in der Umwelt und gesellschaftlichen Wandel zu verstehen und gemeinsam zu gestalten.

 


Potenzial und Risiken der Demokratie in einer digitalisierten Welt

Die Digitalisierung verändert unsere Lebenswelten rasant, krempelt Unternehmen um und ermöglicht auch neue Formen der politischen Kommunikation. Wie werden wir Partizipation in einer digitalisierten Welt mit all ihren Chancen und Nebenwirkungen leben?


Dem Szenario eines landesweiten dreitägigen Stromausfall und seinen Folgen widmete das SRF am 2. Januar einen Thementag.


Die Stiftung Risiko-Dialog vermittelt mit ihrer Lernexpedition „Vom Wissen zum Handeln - Innovative Methoden zur Förderung nachhaltigen Verhaltens“ (8. November 2016) aktuelle Praxiserfahrungen.


In unserem aktuellen riskBRIEF gehen wir der Frage nach, was passiert, wenn uns Computer zu "richtigem" Verhalten lenken.


Wir sind es inzwischen gewohnt, dass uns Navigationsgeräte die Richtung vorgeben. Fitness-Tracker ermahnen uns, wann es wieder Zeit für Bewegung wäre. Vieles in guter Absicht, uns ein leichtes und gesundes Leben zu ermöglichen. Alles nur ein Vorgeschmack auf «Big Nudging» der Zukunft?


Weitere Beiträge ...

  1. Matthias Holenstein in Diskussionssendung von Radio SRF
  2. Workshop „Nudging the Swiss“
  3. Suffzienz-Ideenwerkstatt "Mobilität & Wohnen"
  4. Wissenschaftsdialog Climate Engineering
  5. Suffizienz-Ideenwerkstatt: Coaching und Crowdfunding für Projektideen
  6. Artikel: Wie sieht die Schweiz ihre Stromzukunft?
  7. Stiftung Risiko-Dialog moderiert die Fachtagung "Dialog Grün"
  8. Suffizienz-Projektideen: Verlängerung der Anmeldefrist bis 15. April!
  9. Solidarität als Basis für eine erfolgreiche Ereignisbewältigung
  10. Konferenz Geothermie Bodensee - Stiftung Risiko-Dialog ist mit dabei
  11. Innovative Ideen zur Stärkung von Suffizienz in der Gesellschaft
  12. Stiftungsrat Ortwin Renn wird Nachfolger von Klaus Töpfer am IASS
  13. Projekt: „Nudging im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit“
  14. Projektideen zur "Suffizienzsteigerung" gesucht!
  15. Präferenzstudie Stromzukunft
  16. Klimawandel: Wer steuert unser Verhalten?
  17. Die Stiftung Risiko-Dialog im SRF
  18. Studie: Verhalten der Bevölkerung
  19. Bericht zu Auswirkungen eines geologischen Tiefenlagers
  20. Risikogleichgültigkeit der Jungen: Indiz für gesellschaftlichen Wandel?
  21. Jahresrückblick 2014
  22. Evaluation der Organisation KOVE
  23. Umgang mit zukünftigen Risiken (Interview)
  24. Gestalten einer adäquaten Risikokultur
  25. Rückblick auf die Lernexpedition „3D-Druck“
  26. Lernexpedition „3D-Druck: Revolution in Technik, Recht und Medizin?“
  27. 25 Jahre Stiftung Risiko-Dialog
  28. Fokus Risiko: Gefahr oder Chance?
  29. Jahresrückblick 2013
  30. Jahresrückblick 2012
  31. Herzlichen Dank für Ihren Besuch!
  32. «Eine Vollkasko-Mentalität ist mir fremd»
  33. Jahresrückblick 2011
  34. Mit erweitertem Stiftungsrat für die Themen der Zukunft gerüstet
  35. Erweiterung des Stiftungsrats
Stiftung Risiko-Dialog St. Gallen | Technoparkstrasse 2 | 8406 Winterthur | Tel. +41 52 551 10 01 | Fax +41 52 551 10 09
Joomla Templates by Wordpress themes free