Matthias Haller

15.07.1941 bis 23.02.2020

Mit Weitsicht und gesellschaftlichem Engagement gründete Prof. em. Dr. Matthias Haller 1989 die Stiftung Risiko-Dialog. Gemeinsam durften wir erst kürzlich auf das 30-jährige Bestehen anstossen. Matthias Haller prägte die Stiftung mit visionären Projektideen, einem grossen Netzwerk und seiner Offenheit für Veränderungen. Er ermunterte stets von Neuem, gesellschaftliche Risikothemen aufzunehmen, um eine tragfähige und nachhaltige Zukunft für die breite Gesellschaft zu gestalten.

Wir trauern mit seinen Angehörigen um eine beeindruckende Persönlichkeit. Seine Klarheit in der Analyse, seine Begeisterung für den Dialog, die unzähligen Anekdoten, seine herzliche Art und das Engagement für jeden einzelnen Menschen im privaten und beruflichen Umfeld werden wir vermissen. Danke dir, Matteo.

 

Der Stiftungsrat und das Team der Stiftung Risiko-Dialog

Matthias Holenstein, Geschäftsführer

Die Abschiedsfeier findet am 5. März 2020 um 15 Uhr in der ev.-ref. Kirche Rotmonten St.Gallen statt.