riskBRIEF 3/2012

In unserer Sonderausgabe des riskBRIEFs befassen wir uns ausschliesslich mit den Resultaten der riskPULSE Befragung, welche die Stiftung Risiko-Dialog Anfang 2012 durchgeführt hat.

Die Onlinebefragung zur gesellschaftlichen Risikodebatte von 148 Risikoexperten zeigt es: Bei den gesellschaftlich aktuellen Themen geht es um viel. Um sehr viel. Wie ist das Finanzsystem zu retten? Wie sind die Folgen des Klimawandels zu minimieren? Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus und wie kann die Gesellschaft mit den sozialen Spannungen umgehen? Umfassende Lösungen scheinen schwierig zu realisieren – trotzdem sehen die Befragten auch Chancen.

::: riskBRIEF 03/2012 [pdf, 1.68 MB]

 

Die Resultate der riskPULSE Befragung wurden am 13. September 2012 mit dem Freundeskreis der Stiftung Risiko-Dialog diskutiert. Die dabei präsentierten Folien, sowie Anmerkungen aus der Gruppendiskussion können Sie hier herunterladen:

Präsentation der riskPULSE-Resultate

Stiftung Risiko-Dialog St. Gallen | Hirtenweg 7 | 9010 St. Gallen | Tel. +41 52 551 10 01 | info@risiko-dialog.ch
Joomla Templates by Wordpress themes free
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok