riskBRIEF 2/2009

Titelseite riskBRRIEF 2009/02Innovative Technologien wie die tiefe Geothermie faszinieren. Eine schier unendliche, autarke und klimafreundliche Energiequelle. Fehlende Erfahrungswerte sowie Unsicherheiten jedoch verunsichern. Die Bevölkerung als Partnerin bei der Entscheidung über solche Projekte ist ebenso wichtig wie geologische und technische Vorabklärungen.

Ausserdem im riskBRIEF: Gedanken über die positiven Impulse von Katastrophen, Kurzberichte zu Stiftungsprojekten, aktuelle Austellungs- und Veranstaltungshinweise.

::: riskBRIEF 2/2009 [pdf, 1,4 MB]

Stiftung Risiko-Dialog St. Gallen | Hirtenweg 7 | 9010 St. Gallen | Tel. +41 52 551 10 01 | info@risiko-dialog.ch
Joomla Templates by Wordpress themes free
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok