Projekt_

Marktüberwachung und Konformitätsbewertungsverfahren

Ziel der Evaluation war es einerseits, im Bereich der Marktüberwachung des Bundesamts für Verkerhr (BAV) eine Bestandsaufnahme und ein Vergleich der aktuellen Praxis in den vier Bereichen Gefahrgutumschliessung, Seilbahn, Eisenbahn und Sportboote zu erstellen. Daraus wurde das Optimierungspotential au hergeleitet und der Koordinationsbedarf aufgezeigt, sowie die Verhältnismässigkeit der in den einzelnen Bereichen erbrachten Leistungen beurteilt.

Metadaten

Projekttyp

Dialog

Kunde

Bundesamt für Verkehr (BAV)

Projektstart

1. Januar 2018

Projektende

30. Juni 2019

Ansprechpartner

Matthias Holenstein

Partner

Basler & Hofmann AG

Geschäftsfeld

Risikokommunikation und Verhalten