Ziel der Stiftung Risiko-Dialog ist es, Menschen und Organisationen zu befähigen, mit Risiko- und Zukunftsthemen umzugehen. Sie begleitet Transformationsprozesse, erarbeitet Analysen, berät im kommunikativen Umgang mit Risiken und gestaltet partizipative Prozesse mit Stakeholdern.

 

 

Zur Weiterentwicklung, Gestaltung und Leitung unterschiedlicher Projekte für eine nachhaltig und gesellschaftlich tragfähige digitale Transformation suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine:n

 

 

Projektleiter:in Digitalisierung & Gesellschaft (60 – 100%)

 

mit Arbeitsort Zürich Wiedikon.

 

 

Das wären Deine Aufgaben_

  • Leitung und Mitgestaltung konkreter Dialoge, Simulationen (online/offline) und Studien zu gesellschaftlichem Wandel und Risikofragen, insbesondere zur digitalen Transformation (Konzeption, Durchführung, Auswertung mit wissenschaftlichen Methoden)
  • Inhaltliche Mitarbeit und Expertise Unterstützung bei der jährlichen Erstellung der repräsentativen Digitalisierungsumfrage Digitalbarometer
  • Entwicklung, Leitung und Akquise von Spin-off Projekten zum Digitalbarometer im Bereich Digitale Transformation
  • Unterstützung bei der Beratung von Behörden und Organisationen, die sich mit Risiko-, Zukunftsthemen und deren Kommunikation beschäftigen

 

 

Das bringst Du mit_

  • einen Hochschul-/Uni-/Fachhochschul-Abschluss – vorzugsweise in einer Kombination von Technologie und Sozialwissenschaften
  • hohes Interesse und Affinität für digitale Innovation und Transformation
  • Projekt- oder Beratungserfahrung möglichst zu den Konsequenzen der Digitalisierung auf die Gesellschaft
  • Akquisitions- und Gestaltungswille und unternehmerisches Denken
  • eine offene, vernetzte und kreative Persönlichkeit, deren Ideen Gehör finden
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache, Französischkenntnisse von Vorteil

 

 

Das bieten wir Dir_

  • die Chance, Projekte zu gesellschaftlich relevanten Themen mitzugestalten und zu leiten
  • eine herausforderungs-, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit vielen Schnittstellen in einem anregenden Umfeld
  • ein grosses Netzwerk bei Behörden, Unternehmen, NGO’s und Universitäten
  • ein sehr engagiertes, interdisziplinäres Team
  • vielfältige und interessante Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung

 

 

Für weitere Auskünfte steht Dir Matthias Holenstein (matthias.holenstein@risiko-dialog.ch) gerne zur Verfügung.

 

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 30. Juni 2022 an info@risiko-dialog.ch!

 

Ausschreibung Projektleiter:in Digitalisierung Stiftung Risiko Dialog 2022