Angefangen hat alles mit einem Kolloquium an der Universität St.Gallen.

 

Die damalige Vision passt auch heute noch: Die Bevölkerung und Stakeholder sollen früh in Transformationsprozesse eingebunden und dadurch befähigt werden, Lösungsansätze gemeinsam zu entwickeln. 30 Jahre später können wir auf ein breites Spektrum an verschiedensten Projekten in den Themen Klima und Umwelt, Risikokommunikation und neu auch Digitalisierung blicken. Diese Reise möchten wir zusammen mit Ihnen Revue passieren lassen und gemeinsam in die Zukunft blicken:

 

Wir freuen uns, das 30-jährige Jubiläum der Stiftung Risiko-Dialog am Mittwoch, 18. September 2019 am frühen Abend, anzukündigen.