02
02
Beratung, Dialoge und Studien - Unsere Angebote
03
03
riskBRIEF Newsletter - LINK

Rückblick auf die Lernexpedition „3D-Druck“

Erstellt: 05. September 2014

Am 27. August 2014 führte die Stiftung Risiko-Dialog in Zusammenarbeit mit der TA-SWISS eine Lernexpedition zum Thema „3D-Druck: Revolution in Technik, Recht und Medizin?“ durch.

Experten aus verschiedenen Bereichen präsentierten dem Publikum den aktuellsten Entwicklungen der Technologie und diskutierten sowohl damit verbundene Fragen des Rechts und wie auch der Ethik. In der Paneldiskussion stellten sie sich zudem den zahlreichen Fragen des Publikums. Den Abschluss des gelungenen Anlasses bildete ein gemeinsamer Apéro. Wir möchten allen Referenten, den Teilnehmenden und der TA-SWISS, mit der wir diesen Anlass gemeinsam organisiert haben, herzlich danken!

 

Einige Impressionen von der Veranstaltung

 

Stiftung Risiko-Dialog St. Gallen | Technoparkstrasse 2 | 8406 Winterthur | Tel. +41 52 551 10 01 | Fax +41 52 551 10 09
Joomla Templates by Wordpress themes free